Endemische Flora & Geologie

Teneriffa | 11 Tage Naturreise

Erleben Sie die einzigartige Botanik und Geo­graphie Teneriffas auf fachkundig ausgewählten Wanderrouten. Auf Tagesexkursionen werden sämtliche charakteristischen Vegetationseinheiten dieser abwechslungsreichen Kanareninsel erwandert, so dass Sie sich ein umfassendes Bild der Artenvielfalt verschaffen können. Erkunden Sie die Insel mit den örtlichen Linienbussen, wel­che wir nutzen werden, um die meisten Exkur­sionsziele zu erreichen (Vom Hotel sind es fünf Gehminuten zur Busstation). Die Wanderwege sind leicht bis mittelschwer zu gehen. Neben dem Kennenlernen der Pflanzenarten stehen geographische, ökologische und evolutionsbiologische Fragen im Mittelpunkt. Obwohl der Schwerpunkt der Exkursion auf Flora und Vegetation liegt (die Kanaren gelten als das Galápagos der Botanik!), werden auch Zoologie und Geologie berücksich­tigt. Die Wanderungen sind u. a. stark vom Wetter abhängig, weshalb ihre Reihenfolge nicht garantiert werden kann. Attraktive und getestete Alter­nativprogramme liegen vor. Folgen Sie Darwin und lassen Sie sich von der Einzigartigkeit Tenerif­fas begeistern!

Reiseprogramm

Endemische Flora & Geologie

Teneriffa | 11 Tage Naturreise

Erleben Sie die einzigartige Botanik und Geo­graphie Teneriffas auf fachkundig ausgewählten Wanderrouten. Auf Tagesexkursionen werden sämtliche charakteristischen Vegetationseinheiten dieser abwechslungsreichen Kanareninsel erwandert, so dass Sie sich ein umfassendes Bild der Artenvielfalt verschaffen können. Erkunden Sie die Insel mit den örtlichen Linienbussen, wel­che wir nutzen werden, um die meisten Exkur­sionsziele zu erreichen (Vom Hotel sind es fünf Gehminuten zur Busstation). Die Wanderwege sind leicht bis mittelschwer zu gehen. Neben dem Kennenlernen der Pflanzenarten stehen geographische, ökologische und evolutionsbiologische Fragen im Mittelpunkt. Obwohl der Schwerpunkt der Exkursion auf Flora und Vegetation liegt (die Kanaren gelten als das Galápagos der Botanik!), werden auch Zoologie und Geologie berücksich­tigt. Die Wanderungen sind u. a. stark vom Wetter abhängig, weshalb ihre Reihenfolge nicht garantiert werden kann. Attraktive und getestete Alter­nativprogramme liegen vor. Folgen Sie Darwin und lassen Sie sich von der Einzigartigkeit Tenerif­fas begeistern!

1. Tag (Di., 22.05.2018): Flug von München nach Teneriffa

Linienflug mit Air Europa von München über Madrid nach Teneriffa-Nord. Ankunft am späten Nachmittag. Transfer zum Hotel Trovador in der Altstadt von Puerto de la Cruz.

Zehn Übernachtungen in Puerto de la Cruz.

2. Tag (Mi., 23.05.2018): El Medano

Fahrt nach El Medano. Aufstieg auf den Vulkanberg Punta Roja (171 m). Beobachtung der Echsengattung Gallotia. Themen: Halbwüste, Halophyten. Chorologische Bezüge zu Europa und Afrika. Einfluss des Windes auf Vegetation, Landwirtschaft, Siedlungstätigkeit, Tourismus. (F)

3. Tag (Do., 24.05.2018): Morro del Diabolo

Fahrt über Icod (mit dem berühmtesten Drachenbaum) nach Buenavista, von dort zu Fuß zur Punta Morro del Diabolo am Fuße des Teno-Gebirges. Themen: „Cochenille-Schildlaus“, Opuntienspinne, „Hot-Spot“ des Inselendemismus, Halophytenvegetation, Basaltformationen. (F)

4. Tag (Fr., 25.05.2018): Teno-Gebirge

Fahrt nach Erjos (1.000 m) im Teno-Gebirge; Lorbeertauben. Abstieg durch den Barranco de las Cuevas negras nach Los Silos. Themen: Lorbeerwaldrelikte, Wiederbewaldung, Wüstungen, landwirtschaftliche Sonderkulturen. Geographische Separation. (F)

5. Tag (Sa., 26.05.2018): Aguamansa

Fahrt über La Orotava nach Aguamansa (1.000 m); Wanderung durch den Kanaren-Kiefernwald. Themen: Passatwolke, Nebelwald, Wasserhaushalt der Insel. Disjunktionen. Aggressive Neophyten. Talbildung. Forstliche und bäuerliche Nutzung. Forellenzucht. (F)

6. Tag (So., 27.05.2018): Cañadas

Fahrt über Aguamansa in die Cañadas (ca. 2.200 m). Zu Fuß auf den Südrücken der Caldera (2.500 m). Raubwürger, Teide-Fink, Kanarenpieper, Echse Gallotia, Cañada-Spinne. Themen: Theorien zur Caldera-Entstehung. Vulkanologie. Zone über den Wolken. Insel-Gebirgsendemismus. Chorologische Beziehungen. Naturschutz und Naturschutzmanagement. (F)

7. Tag (Mo., 28.05.2018): Teno-Hochland

Transfer über Buenavista nach Los Carrizales; zu Fuß durch das Teno-Hochland (ca. 800 – 900 m), zurück mit Linienbus über Masca. Themen: Geomorphologie. Formenvielfalt. Flechtengesellschaften. Ziegenhaltung. Ackerbrachen. Straßenbau. (F)

8. Tag (Di., 29.05.2018): Barranco de Masca & Los Gigantes

Transfer nach Masca (ca. 600 m); zu Fuß durch den Barranco de Masca an die Küste, von dort mit dem Boot zur Delfinbeobachtung vorbei an 500 m hohen Vogelfelsen nach Los Gigantes. Themen: Einfluss des Tourismus auf die Dorfstruktur. Kerbtäler. Endemismus durch geo­graphische Separation. Umweltprobleme durch „sanften“ Massentourismus. Seevögel. Retortenstädte. (F)

9. Tag (Mi., 30.05.2018): Anaga-Gebirge

Fahrt über La Laguna ins Anaga-Gebirge zur 845 m hoch gelegenen Casa Forestal. Zu Fuß Abstieg nach Taganana und Playa de San Roque. Themen: Lorbeerwald. Nachhaltige Forstwirtschaft. Adaptive Radiation. Verwitterungsformen. (F)

10. Tag (Do., 31.05.2018): Teide

Auf den Gipfel des Teide (3.717 m). Mit dem Seilbahn geht es nach oben. Abstieg zur Montana Blanca (4 – 5 Stunden); Talfahrt mit der Seilbahn möglich (optional). Themen: Vulkanismus, Vulkanexhalationen. Vegetationsgrenze. Neoendemismus. Schnelle Artentstehung. (F)

11. Tag (Fr., 01.06.2018): Heimreise

Transfer zum Flughafen Teneriffa-Nord. Rückflug mit Air Europa über Madrid nach München. Ankunft am frühen Abend. (F)

Vorbehalt

Änderungen im Programmverlauf (beispielsweise wetterbedingt) behalten wir uns vor.

Unterkünfte

Endemische Flora & Geologie

Teneriffa | 11 Tage Naturreise

Erleben Sie die einzigartige Botanik und Geo­graphie Teneriffas auf fachkundig ausgewählten Wanderrouten. Auf Tagesexkursionen werden sämtliche charakteristischen Vegetationseinheiten dieser abwechslungsreichen Kanareninsel erwandert, so dass Sie sich ein umfassendes Bild der Artenvielfalt verschaffen können. Erkunden Sie die Insel mit den örtlichen Linienbussen, wel­che wir nutzen werden, um die meisten Exkur­sionsziele zu erreichen (Vom Hotel sind es fünf Gehminuten zur Busstation). Die Wanderwege sind leicht bis mittelschwer zu gehen. Neben dem Kennenlernen der Pflanzenarten stehen geographische, ökologische und evolutionsbiologische Fragen im Mittelpunkt. Obwohl der Schwerpunkt der Exkursion auf Flora und Vegetation liegt (die Kanaren gelten als das Galápagos der Botanik!), werden auch Zoologie und Geologie berücksich­tigt. Die Wanderungen sind u. a. stark vom Wetter abhängig, weshalb ihre Reihenfolge nicht garantiert werden kann. Attraktive und getestete Alter­nativprogramme liegen vor. Folgen Sie Darwin und lassen Sie sich von der Einzigartigkeit Tenerif­fas begeistern!

Reiseleitung

Endemische Flora & Geologie

Teneriffa | 11 Tage Naturreise

Erleben Sie die einzigartige Botanik und Geo­graphie Teneriffas auf fachkundig ausgewählten Wanderrouten. Auf Tagesexkursionen werden sämtliche charakteristischen Vegetationseinheiten dieser abwechslungsreichen Kanareninsel erwandert, so dass Sie sich ein umfassendes Bild der Artenvielfalt verschaffen können. Erkunden Sie die Insel mit den örtlichen Linienbussen, wel­che wir nutzen werden, um die meisten Exkur­sionsziele zu erreichen (Vom Hotel sind es fünf Gehminuten zur Busstation). Die Wanderwege sind leicht bis mittelschwer zu gehen. Neben dem Kennenlernen der Pflanzenarten stehen geographische, ökologische und evolutionsbiologische Fragen im Mittelpunkt. Obwohl der Schwerpunkt der Exkursion auf Flora und Vegetation liegt (die Kanaren gelten als das Galápagos der Botanik!), werden auch Zoologie und Geologie berücksich­tigt. Die Wanderungen sind u. a. stark vom Wetter abhängig, weshalb ihre Reihenfolge nicht garantiert werden kann. Attraktive und getestete Alter­nativprogramme liegen vor. Folgen Sie Darwin und lassen Sie sich von der Einzigartigkeit Tenerif­fas begeistern!

IC-Leistungen

Endemische Flora & Geologie

Teneriffa | 11 Tage Naturreise

Erleben Sie die einzigartige Botanik und Geo­graphie Teneriffas auf fachkundig ausgewählten Wanderrouten. Auf Tagesexkursionen werden sämtliche charakteristischen Vegetationseinheiten dieser abwechslungsreichen Kanareninsel erwandert, so dass Sie sich ein umfassendes Bild der Artenvielfalt verschaffen können. Erkunden Sie die Insel mit den örtlichen Linienbussen, wel­che wir nutzen werden, um die meisten Exkur­sionsziele zu erreichen (Vom Hotel sind es fünf Gehminuten zur Busstation). Die Wanderwege sind leicht bis mittelschwer zu gehen. Neben dem Kennenlernen der Pflanzenarten stehen geographische, ökologische und evolutionsbiologische Fragen im Mittelpunkt. Obwohl der Schwerpunkt der Exkursion auf Flora und Vegetation liegt (die Kanaren gelten als das Galápagos der Botanik!), werden auch Zoologie und Geologie berücksich­tigt. Die Wanderungen sind u. a. stark vom Wetter abhängig, weshalb ihre Reihenfolge nicht garantiert werden kann. Attraktive und getestete Alter­nativprogramme liegen vor. Folgen Sie Darwin und lassen Sie sich von der Einzigartigkeit Tenerif­fas begeistern!

Inklusivleistungen
  • Linienflüge ab München bis Teneriffa-Nord und zurück mit Air Europa über Madrid in der Economy-Class, 23 kg Freigepäck
  • Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren sowie Kerosinzuschläge
  • 10 Übernachtungen in einem 3-Sterne-Hotel (Landeskategorie) im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Täglich Frühstück
  • Charterbustransfers Flughafen–Hotel–Flughafen
  • Charterbustransfers an Tag 6 und Tag 10
  • Charterbustransfer nach Los Carrizales (Tag 7) und nach Masca (Tag 8)
  • Transfers zu den Tagesexkursionen mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Qualifizierte Reiseleitung
  • Delfinbeobachtung an Tag 8
  • Seilbahnfahrt auf den Teide hinauf
  • Eintritte
  • Kosten für die Genehmigung der Nationalparkverwaltung
  • IC-Service- und -Informationsmaterial

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Trinkgelder
  • Nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
  • Ausgaben persönlicher Art
  • Reiseversicherungen

IC-Reisehinweise

Endemische Flora & Geologie

Teneriffa | 11 Tage Naturreise

Erleben Sie die einzigartige Botanik und Geo­graphie Teneriffas auf fachkundig ausgewählten Wanderrouten. Auf Tagesexkursionen werden sämtliche charakteristischen Vegetationseinheiten dieser abwechslungsreichen Kanareninsel erwandert, so dass Sie sich ein umfassendes Bild der Artenvielfalt verschaffen können. Erkunden Sie die Insel mit den örtlichen Linienbussen, wel­che wir nutzen werden, um die meisten Exkur­sionsziele zu erreichen (Vom Hotel sind es fünf Gehminuten zur Busstation). Die Wanderwege sind leicht bis mittelschwer zu gehen. Neben dem Kennenlernen der Pflanzenarten stehen geographische, ökologische und evolutionsbiologische Fragen im Mittelpunkt. Obwohl der Schwerpunkt der Exkursion auf Flora und Vegetation liegt (die Kanaren gelten als das Galápagos der Botanik!), werden auch Zoologie und Geologie berücksich­tigt. Die Wanderungen sind u. a. stark vom Wetter abhängig, weshalb ihre Reihenfolge nicht garantiert werden kann. Attraktive und getestete Alter­nativprogramme liegen vor. Folgen Sie Darwin und lassen Sie sich von der Einzigartigkeit Tenerif­fas begeistern!

Mitreisegelegenheit

Schließen Sie sich als Einzelperson, Paar oder Kleingruppe dieser bestehenden Gruppenreise eines INTERCONTACT-Reisekundens an.

Anreisemöglichkeiten zum Flughafen
  • Bahnanreise
    Für Ihre Anreise zum deutschen Abflughafen bieten wir Ihnen ein kostengünstiges Zug-zum-Flug-Ticket zum INTERCONTACT-Spezialpreis von € 69,- p.P.

    Das Zug-zum-Flug-Ticket ist gültig für Hin- und Rückfahrt in der 2. Klasse ab allen DB-Bahnhöfen (ohne Sitzplatzreservierung). Der Spezialpreis gilt bei Ticket-Buchung bis 3 Wochen vor Reisebeginn. Die Kosten für ein später gebuchtes Zug-zum-Flug-Ticket betragen € 95,- p.P.
  • Flug-Zubringer
    Gerne vermitteln wir Ihnen individuelle Zubringer-Flüge ab allen größeren Flughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz bereits ab € 95,- p.P.
Reiseversicherung

Wir bieten Ihnen eine komfortable und preisgünstige Reiseversicherung – von der einfachen Reiserücktrittsversicherung bis zum Vollschutzpaket.

Unsere Versicherungsexpertin Frau Kohlhaas berät Sie gerne.
Tel.: 02642 2009-0
E-Mail: gkohlhaas@ic-gruppenreisen.de

Weitere Reiseempfehlungen